Stöbern Sie durch unsere Angebote (966 Treffer)

Canesten® Extra Nagelset 1 St Salbe
Top-Produkt
24,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Canesten® Extra Nagelset bekämpft Nagelpilz an Händen und Füßen. Die effektive 2-Phasen-Kurztherapie zusammen mit der Canesten® Extra Creme bekämpft gründlich, schnell und langfristig Nagelpilzinfektionen. Durch die Erstversorgung mit dem Canesten® Extra Nagelset wird die infizierte Nagelsubstanz in der ersten Phase durch Urea (Harnstoff) aufgeweicht und nachfolgend abgetragen. Der gesunde Nagelteil bleibt erhalten. Der Wirkstoff Bifonazol bekämpft alle relevanten Erreger und beugt deren Ausbreitung vor. In der zweiten Phase kann die Canesten® Extra Creme direkt auf die freigelegte Stelle des Nagelbetts aufgetragen werden, um auch tiefsitzende Erreger zu bekämpfen – denn diese sind eine der Hauptursachen für das Wiederauftreten von Nagelpilz. Anschließend kann der Nagel gesund nachwachsen. Klare Vorteile auch aus Sicht der Anwender: Im Rahmen einer praxisnahen Studie wurden Anwender befragt, die in der Vergangenheit bereits Nagelpilz mit Nagellack behandelten und nun die Canesten® Produkte ausprobierten. Dabei schätzten die Probanden insbesondere den bereits sichtbaren Erfolg schon nach ein bis zwei Wochen (96 Prozent Zustimmung) sowie die vergleichsweise kurze Behandlungsdauer von circa sechs Wochen (fast 94 Prozent Zustimmung) im Vergleich zu den Lacken. Fast 94 Prozent dieser Anwender würden die Canesten® Extra 2-Phasen-Therapie weiterempfehlen. Den Nagelpilz gründlich behandeln – mit dem Canesten® Extra Nagelset Weißlich, gelb oder braun können die Verfärbungen des Nagels sein, wenn sich ein Pilzerreger an Händen oder Füßen angesiedelt hat. Meistens befinden sich die Pilze vorne oder seitlich am Nagelrand und breiten sich unbehandelt immer weiter aus. Was dann passiert? Der Nagel verliert mit der Zeit an Form und Struktur und löst sich schließlich vom Nagelbett ab. Das Tückische: Der Pilz setzt sich auch in tieferen Schichten, zum Beispiel im Nagelbett, fest – also an Stellen, die Wirkstoffe durch das äußerliche Auftragen nur schwer erreichen. Die tiefsitzenden Erreger im Nagelbett begünstigen daher die wieder auftretenden Infektionen bei Nagelpilz. Deswegen ist es wichtig, den Nagelpilz gründlich und effektiv zu bekämpfen. Genau dies ist die Zielsetzung der Canesten® Extra 2-Phasen-Kurztherapie: Phase 1: Der enthaltene Harnstoff (Urea) weicht schmerzfrei den infizierten Nagelteil auf, der dadurch schrittweise abgetragen werden kann. Der gesunde Nagelteil bleibt erhalten. Bifonazol bekämpft gezielt die Pilzerreger und hemmt deren Vermehrung und die Ansteckung anderer Personen. Für die erste Phase benötigen Sie das Canesten® Extra Nagelset. Phase 2: Für die zweite Phase benötigen Sie die Canesten® Extra Creme [Link auf die Produktseite]. Durch die Freilegung des Nagelbetts kann die Canesten® Extra Creme direkt auf das Nagelbett aufgetragen werden und dort die tiefsitzenden Erreger bekämpfen. Danach kann der Nagel wieder gesund nachwachsen. Durch die Breitbandwirkung hilft Ihnen das Canesten® Extra Nagelset auch bei Mischinfektionen, also wenn sich mehrere Erreger (zum Beispiel auch Bakterien) angesiedelt haben. So funktioniert die Therapie mit dem Canesten® Extra Nagelset : Einmal täglich wird eine dünne Schicht Salbe auf die betroffenen Nägel aufgetragen. Die Salbe ist von fester Konsistenz und lässt sich zielgenau auftragen. Danach kleben Sie eines der beiliegenden Schutzpflaster wie eine Schutzkappe auf den erkrankten Nagel. Je nach Nagelgröße ist eine Halbierung möglich. Nach 24 Stunden können Sie das Pflaster entfernen und die Finger oder Zehen circa zehn Minuten in warmem Wasser baden. Entfernen Sie nun mit dem Spatel schmerzfrei die aufgeweichte erkrankte Nagelsubstanz so weit wie möglich. Anschließend trocknen Sie die betroffenen Stellen gründlich ab, tragen erneut Salbe auf und legen ein beiliegendes Hygiene-Pflaster um. Die Behandlung sollten Sie so lange durchführen, bis alle erkrankten Nagelbereiche entfernt sind. Nach circa 7 bis 14 Tagen (abhängig von Nageldicke und Ausmaß der Erkrankung) ist dieser Zustand erreicht. Brechen Sie die Therapie nicht frühzeitig ab. Auch wenn der erkrankte Nagel abgetragen und die Beschwerden vorüber sind, sitzen häufig immer noch Pilzerreger im Nagelbett und unter dem Nagel. Um einen erneuten Nagelpilz zu vermeiden, ist eine Folgebehandlung mit der Canesten® Extra Creme unbedingt notwendig. Diese zweite Phase der Therapie sollten Sie einmal täglich über einen Zeitraum von vier Wochen durchführen. Der Wirkstoff Bifonazol bekämpft gründlich die tiefsitzenden Erreger direkt im Nagelbett. Der Nagel wächst nach der Behandlung wieder gesund und vollständig nach. Dank der Canesten® Extra 2-Phasen-Therapie können Sie somit Ihren Nagelpilz in sechs Wochen schnell und effektiv bekämpfen. Und das bestätigen auch die Konsumenten: Über 90 Prozent der Anwender würden sowohl das Set als auch die Canesten® Extra Creme weiterempfehlen. Wichtig: Die Canesten® Extra Creme ist nicht Teil des Canesten® Extra Nagelsets. Bestellen Sie sie am besten gleich mit, sodass Sie von Phase 1 direkt in Phase 2 übergehen können. Wenn die befallenen Nagelanteile nach 14 Tagen nicht vollständig entfernt sind, suchen Sie einen Arzt auf. Das sollten Sie auch in Erwägung ziehen, wenn: mehr als zwei Drittel der Nagelfläche oder mehr als drei Nägel befallen sind Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um Nagelpilz handelt Ihr Kleinkind oder Säugling betroffen ist Sie schwanger sind oder stillen Eine Packung des Nagelsets enthält eine Aluminiumtube mit zehn Gramm Salbe , die eine feste Konsistenz aufweist. Außerdem finden Sie darin 15 wasserfeste Hygiene-Pflaster sowie einen Spatel , der zum Entfernen der aufgeweichten Nagelschichten verwendet wird. Die Wirkstoffe des Canesten® Extra Nagelsets Das Canesten® Extra Nagelset enthält den Wirkstoff Bifonazol. Dieser wirkt antimykotisch und entzündungshemmend, bekämpft also den Pilzerreger und die Symptome. Zudem ist Harnstoff enthalten. Er führt zu einer Erweichung des erkrankten Nagelbereichs, der dadurch leichter entfernt werden kann. Gesunde Nagelteile werden nicht angegriffen. Kaufen Sie direkt hier das Canesten® Extra Nagelset und die Canesten® Extra Creme und bekämpfen Sie gründlich den befallenen Nagel. Pflichtangaben: Canesten® Extra Nagelset Wirkstoffe: Bifonazol / Harnstoff Anwendungsgebiete: Zur nagelablösenden Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel an Händen und Füßen mit gleichzeitiger gegen Pilze gerichteter (antimykotischer) Wirkung. Hinweis: Enthält Wollwachs. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland Stand: 06/2015

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund L 20 - 40 kg 3X2,68 ml Lösung
Unser Tipp
22,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihren Hund sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
magnerot® Classic N 200 St Tabletten
Angebot
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. magnerot® CLASSIC N mit dem Plus an Energie Die schnelle Hilfe gegen Muskelkrämpfe & Magnesiummangel. Auch für Schwangere & Stillende geeignet! Wirkt effektiv bei Magnesiummangel, Verspannungen und Muskelkrämpfen Magnesium erfüllt zahlreiche Aufgaben im Organismus. Zum Beispiel versorgt das Mineral die Muskeln mit ausreichend Energie. Selbst das Herz ist auf Magnesium angewiesen, um gleichmäßig und kräftig schlagen zu können. Ein drohender oder bestehender Magnesiummangel ist darum nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ganz im Gegenteil: fehlt dem Körper dieser lebens- notwendige Nährstoff, kommt es früher oder später zu gesundheitlichen Problemen. Ein leichtes Defizit genügt bereits und schon sind Beschwerden wie schmerzhafte Muskelkrämpfe, quälende Verspannungen oder unange- nehmes Lidzucken vorprogrammiert. magnerot® CLASSIC N kann hier unterstützen! Die Besonderheit an magnerot® CLASSIC N ist seine einzigartige Verbindung aus Magnesium und der organischen Orotsäure. Magnesiumorotat zählt zu den organischen Magnesium-Verbindungen. Diese werden in der Regel besser vom Körper aufgenommen. Zudem trägt Orotsäure dazu bei, das Magnesium in den Zellen zu fixieren. Mehr Energie für starke Muskeln magnerot® CLASSIC N gleicht den Magnesiummangel dank seiner einzigartigen Wirkstoff- Kombination effektiv aus. Nächtliche Wadenkrämpfe- und Muskelkrämpfe, die durch einen Magnesiummangel ausgelöst werden, können mit magnerot® CLASSIC N schnell beseitigt werden. Der Körper kann sich merklich entspannen & erhält zusätzliche Energie. Das Arzneimittel überzeugt außerdem durch seine hohe Verträglichkeit und eignet sich zur Langzeitbehandlung. Schon beim ersten auftretenden Wadenkrampf oder Muskelkrampf kann die zusätzliche Magnesium-Einnahme sinnvoll sein. Die optimale Magnesium-Versorgung für Erwachsene und Schwangere Einzigartige Kombination aus Magnesium & Orotsäure Unterstützt und entspannt den Muskel Versorgt die Zellen mit neuer Energie Individuell dosierbar Hohe Verträglichkeit – auch in der Schwangerschaft & Stillzeit (Rücksprache mit Arzt oder Apotheker) Glutenfrei & gelatinefrei Anwendung: Die Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden Einnahme mit 1 Glas Wasser empfohlen Als Anfangsdosis 2 Tabletten bis zu 3-mal täglich Zur Erhaltungsdosis reicht 1 Tablette ca. 2-3-mal pro Tag Die Anwendungsdauer hängt von der Beschwerdedauer & dem Beschwerdebild ab Trocken & bei Raumtemperatur aufbewahren Für die Langzeit-Einnahme geeignet Auch in der Schwangerschaft + Stillzeit nach Absprache mit Arzt oder Apotheker geeignet magnerot® CLASSIC N für Risikogruppen – Magnesiummangel effektiv bekämpfen Der Bedarf an Magnesium lässt sich normalerweise über eine gesunde und ausgewogene Ernährung decken. Tatsache ist jedoch, dass gut 26 % der Männer und 29 % der Frauen in Deutschland an einem Magnesiummangel leiden. Der Grund dafür liegt in der individuellen Lebensweise und der aktuellen Lebenssituation. Sportler und Menschen mit körperlicher Arbeit Schwitzen ist bekanntlich gesund, egal ob durch Arbeit oder Sport. Allerdings sorgt viel Schwitzen auch dafür, dass viel Magnesium ungenutzt über den Schweiß ausgeschwemmt wird. Schwangere und stillende Ein erhöhter Magnesiumbedarf ist vor allem in der Schwangerschaft & Stillzeit zu beobachten. Nicht nur, weil das Baby mitversorgt werden muss, sondern auch, weil viel Mineralstoffe über den Mutterkuchen an das Baby weitergegeben werden. Somit steigt in der Schwangerschaft und der Stillzeit der Bedarf an Magnesium an und es kann zu einem Mangel kommen. Senioren und ältere Menschen Gerade im Alter zählt Magnesium zu den kritischen Nährstoffen. Ab dem 65. Lebensjahr lässt die Verdauungsfunktion nach, es wird weniger gegessen & wegen Kauproblemen kommen viel zu selten nährstoffreiche Lebensmittel (Obst, Nüsse) auf den Tisch. Menschen mit viel Stress Wer dauerhaft Stress ausgesetzt ist, hat einen erhöhten Bedarf an Magnesium & anderen Vitalstoffen. Denn Stress ist anstrengend und kostet den Körper viel Energie. Zudem vermindert sich die Aufnahme von Nährstoffen, da der Organismus auf Angriff oder Flucht eingestellt ist. Es kommt sogar noch schlimmer: denn je weniger Magnesium zur Verfügung steht, desto stärker das Stressempfinden. Inhalt: 200 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Alfason Repair Creme 100 g Creme
Top-Produkt
15,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Alfason Repair ist eine Spezialcreme für trockene bis sehr trockene Haut, die sowohl Sofort- als auch Langzeitwirkung aufweist. Damit unterscheidet sie sich von herkömmlichen Hautpflegeprodukten, die aufgrund ihrer Zusammensetzung oft nur kurzfristig als Deckschicht wirken. Innerhalb weniger Stunden sind sie wieder abgetragen, so daß herkömmliche Hautpflegeprodukte oft mehrmals täglich aufgetragen werden müssen. Alfason Repair führt der Haut die drei wichtigen Barriere- Fettstoffe: Cholesterol, Ceramide und freie Fettsäuren zu. Diese dringen Schritt für Schritt tief in die Haut ein. Auf diese Weise wird die Barrierefunktion aufgebaut und die Haut bis zu 24 Stunden geschützt. -Für empfindliche Gesichtshaut, trockene Hände oder Füße -zarte Baby-oder Kinderhaut -nach überstandener Hauterkrankung, z. B. einem abgeklungenem Neurodermitisschub

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Celyoung® Antiaging Creme 2x50 ml Creme
Beliebt
37,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt 2 x CELYOUNG® Antiaging Creme 50 ml Wirkung Hier stellen wir Ihnen eine Wirkstoff-Kombination vor, die die Faltentiefe nachgewiesenermaßen um bis zu 54% in nur 4 Wochen verringert! Die Anwender sind begeistert: Die Celyoung Antiaging Creme ist sehr gut verträglich. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Nach 4 Wochen ... Hautfeuchtigkeit stieg um 28%! bis zu 54% geringere Faltentiefe! 77% sagten: elastischere bis deutlich elastischere Haut! 83% sagten: gut bis sehr gutes Hautgefühl! Forschung Dr. med Peter Jackisch, Entwickler der Celyoung Linie und zertifizierter Arzt für Antiagingmedizin. In einem Interview erzählt er mehr über Wirkungsweise und Anwendung. Dr. Jackisch, was genau bewirkt denn die Creme? Schon nach der ersten Anwendung kann man die wunderbar belebende Wirkung spüren. Denn Celyoung hilft umfassend: Die Pflege reduziert die Faltentiefe, gibt der Haut mehr Feuchtigkeit und macht Sie elastischer. Celyoung ist so konzipiert, dass Sie die Hautzellstruktur stärken, den Kollagenaufbau steigern und dadurch neuer Faltenbildung vorbeugen können: Die Haut fühlt sich einfach spürbar jünger, glatter und feiner an! Kann jeder die Creme verwenden? Die Creme kann bei jedem Hauttyp angewendet werden, selbst bei sehr sensibler und problematischer Haut. Die Creme ist allergiegetestet und gut verträglich. Ist das tatsächlich durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt? Ja, wir konnten den Anti-Aging Effekt in mehreren klinisch-dermatologischen Untersuchungen und Tests mit Fachärzten und Dermatologen nachweisen. Dabei traten folgende Ergebnisse auf: Zeichen der vorzeitigen Hautalterung wurden nachweislich reduziert Die Faltentiefe wurde in nur 4 Wochen um bis zu 54% verringert (das sind die neuesten Ergebnisse unserer ständigen Untersuchungen) Die Hautglätte wurde verbessert Es traten keine allergischen oder irritativen Unverträglichkeitsreaktionen auf Die Anwendung Die Creme ist äußerst ergiebig und hält sehr lange vor. Sie wird morgens und abends auf die mit Celyoung Reiningungsmilch gereinigte Haut aufgetragen und zieht sofort ein. Die Haut fühlt sich sofort gepflegter und geschmeidiger an - einfach weicher, schöner. Die Inhaltsstoffe jedes Kosmetikprodukts sind nach INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients), deklariert. Anhand der INCI Auflistung erhält man Auskunft über die genaue Zusammensetzung (besonders wichtig für Allergiker) Inhaltsstoffe/Ingredients (INCI): Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Simmondsia Chinensis, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Dicaprylil Ether, Hydrogenated Coco-Glycerides, Cera Alba, Glyceryl Oleate, Clycerin, Pentylene Glycol, Urea, Zinc Stearate, Fucus Vesiculosus, Magnesium Sulfate, Tocopherol, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Citric Acid, Ubiquinone, Retynil Palmitate, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Lactis Proteinum.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Endofalk Classic Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn.Btl. 8 ...
Highlight
15,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Endofalk Classic Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn.Btl. 8 St Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund M 10 - 20 kg 3X1,34 ml Lösung
Aktuell
18,05 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihre Katze sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Molevac® Suspension 25 ml Suspension zum Einnehmen
Angebot
18,46 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wirkstoff: Pyrvinium WAS IST MOLEVAC UND WOFUR WIRD ES ANGEWENDET? MOLEVAC ist ein Mittel zur Behandlung bei Madenwurmbefall (Oxyuriasis). MOLEVAC kann angewendet werden bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen. Der in MOLEVAG enthaltene Wirkstoff Pyrvinium ist speziell gegen Madenwürmer (Oxyuren) wirksam. Die wurmabtötende Wirkung beruht auf einer Störung des Stoffwechsels der Madenwürmer durch MOLEVAC. WIE IST MOLEVAC EINZUNEHMEN? Nehmen Sie MOLEVAC immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung MOLEVAC wird in aller Regel als Einmalgabe verabreicht. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene erhalten 5 ml MOLEVAC (entsprechend 50 mg Pyrvinium) pro 10 kg Körpergewicht. Die Maximalgabe beträgt bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (auch bei einem Körpergewicht von mehr als 80 kg) 40 ml MOLEVAC ( entsprechend 400 mg Pyrvinium), siehe Dosierungstabelle. Bei ungenügender Wirksamkeit soll nicht die Arzneimenge erhöht, sondern die Behandlung wiederholt werden. Dosierungstabelle Alter ca. (Jahre) Körpergewicht ca. (kg) Arzneimittelmenge (Einmaldosis) in ml Kinder bzw. Jugendliche 1-3 10-14 5-7,5 4-5 15-19 7,5-10 6-9 20-29 10-15 10-12 30-39 15-20 13-14 40-49 20-25 15-16 50-59 25-30 Erwachsene 60-69 30-35 70-79 35-40 80 (oder mehr) 40 Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Die Dosierung bei Kindern ab 1 Jahr und Jugendlichen können Sie der Dosierungstabelle entnehmen. Art der Anwendung MOLEVAC kann sowohl zu einer Mahlzeit als auch auf nüchternen Magen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge Suspension einnehmen müssen, verteilen Sie die Einnahme am besten auf drei Portionen: vor, während und nach der Mahlzeit. Bei Kindern kann MOLEVAC Suspension mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten (Fruchtsaft) verdünnt gegeben werden. Die Suspension ist vor Gebrauch zu schütteln. Schwangere Bei der Anwendung von MOLEVAC in der Schwangerschaft soll die Dosierung auf das Körpergewicht vor der Schwangerschaft bezogen werden. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion MOLEVAC darf bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion nicht angewendet werden. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion MOLEVAC darf bei Patienten mit Leberschädigung nicht angewendet werden. Ältere Patienten (über 65 Jahre) Sofern keine Einschränkung der Leber- oder der Nierenfunktion vorliegt, sind keine Besonderheiten zu beachten. Dauer der Anwendung Wiederholen Sie die Behandlung mit MOLEVAC nach 2-4 Wochen auf die gleiche Weise. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von MOLEVAC zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge MOLEVAC eingenommen haben als Sie sollten, kann eine Verstärkung der unerwünschten Wirkungen von MOLEVAC auftreten. Sollten sich nach der Einnahme von MOLEVAC Anzeichen einer Vergiftung zeigen, suchen Sie bitte unverzüglich einen Arzt auf. Er kann eine Magenspülung oder die Einnahme von medizinischer Kohle veranlassen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Albothyl® Konzentrat 100 ml Konzentrat
Unser Tipp
81,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Policresulen WAS IST ALBOTHYL KONZENTRAT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Albothyl Konzentrat ist ein keimtötendes Arzneimittel zur Anwendung in der Scheide (gynäkologisches Antiseptikum). Albothyl Konzentrat wird angewendet zur Behandlung bakterieller Entzündungen der Scheide. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ALBOTHYL KONZENTRAT BEACHTEN? Albothyl Konzentrat darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Policresulen oder einen der sonstigen Bestandteile von Albothyl Konzentrat sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Albothyl Konzentrat ist erforderlich. Während der Behandlung mit Albothyl Konzentrat und an den 10 Tagen nach Beendigung der Behandlung muss der Geschlechtsverkehr unterlassen werden. Waschungen mit Reizungen auslösenden Seifen müssen während der Behandlungszeit vermieden werden. Albothyl Konzentrat wirkt weder gegen HIV-Infektionen noch gegen Geschlechtskrankheiten, wie z. B. Tripper oder Syphilis. Albothyl Konzentrat sollte nicht während der Regelblutung angewendet werden. Als ein Zeichen des therapeutischen Effektes kann es zur Abstoßung von abgestorbenem Gewebe auch in größerem Umfang – aus der Scheide kommen. Daher sollten Vorlagen (Binden) getragen und regelmäßig bei Verschmutzung gewechselt werden, damit es durch die Gewebsreste nicht zu Reizungen der äußeren Geschlechtsteile kommt. Sollte Albothyl Konzentrat versehentlich geschluckt worden sein, muss der Betroffene unverzüglich reichlich Wasser nachtrinken und so schnell wie möglich hinsichtlich einer möglichen Verätzung von Mund, Rachen und Speiseröhre ärztlich untersucht und behandelt werden. Bei Kontakt von Albothyl Konzentrat mit den Augen ist eine sofortige Spülung mit Wasser vorzunehmen. Gegebenenfalls sollte ein Augenarzt zu Rate gezogen werden. Textilien und Leder sollten sofort nach Berührung mit Albothyl Konzentrat vor dem Antrocknen mit Wasser gereinigt werden. Das Instrumentarium u.ä. ist unmittelbar nach Gebrauch bis zur Sterilisation in einer Schale mit Wasser (evtl. unter Zusatz von 1-2 % Natriumhydrogencarbonat) aufzubewahren. Kinder und ältere Menschen Albothyl Konzentrat ist nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren und bei Frauen nach den Wechseljahren bestimmt, da bisher keine Erfahrungen für diese Altersgruppen vorliegen. Bei Anwendung von Albothyl Konzentrat mit anderen Arzneimitteln Während der Behandlung mit Albothyl Konzentrat sollte auf die Anwendung anderer vaginal anzuwendender Arzneimittel verzichtet werden, da Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf Albothyl Konzentrat nur bei strenger Indikationsstellung unter Berücksichtigung des Risikos für Mutter und Kind angewendet werden. Es liegen keine Untersuchungen zum Risiko bei einer Anwendung in der Schwangerschaft beim Menschen vor. Tierversuche haben aber keine Hinweise auf Fehlbildungen ergeben. Es ist nicht bekannt, ob der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. WIE IST ALBOTHYL KONZENTRAT ANZUWENDEN? Wenden Sie Albothyl Konzentrat immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis bis zu 50 ml Lösung pro Anwendung. Art der Anwendung Anwendung in der Scheide. Albothyl Konzentrat wird zur Touchierung in der Scheide unverdünnt angewendet. Die Touchierung wird 1- bis 2-mal wöchentlich durchgeführt. Die Anwendung erfolgt durch Ihren Arzt. Ein mit Albothyl Konzentrat getränkter Mulltupfer wird in die Scheide eingeführt und unter leichtem Druck 1-3 Minuten dort belassen. Die anschließende Verwendung einer Vorlage (Binde) vermeidet die Verschmutzung der Wäsche (s. Abschnitt 2. „Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Albothyl Konzentrat ist erforderlich“). Dauer der Anwendung Die Anwendung erfolgt insgesamt zweimal im Abstand von 3-4 Tagen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn die Krankheitszeichen danach nicht abgeklungen sind. Es ist nicht bekannt, bei wie vielen Frauen es nach Beendigung der Behandlung mit Albothyl Konzentrat zu einem erneuten Auftreten einer bakteriellen Scheidenentzündung (Rezidiv) kommt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Albothyl Konzentrat zu stark oder zu schwach ist. Wenn eine größere Menge Albothyl Konzentrat angewendet wurde als empfohlen Anzeichen (Symptome) einer Überdosierung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung von Albothyl Konzentrat vergessen haben Wenn die erste Anwendung erfolgt ist, aber die zweite Anwendung von Albothyl Konzentrat nach 3-4 Tagen vergessen wurde, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, ob die Anwendung nachgeholt werden soll. Wenn Sie die Behandlung mit Albothyl Konzentrat abbrechen Wenn Sie die Behandlung unterbrechen wollen, so sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.Wenn die Behandlung mit Albothyl Konzentrat abgebrochen wird, kann es zum Wiederauftreten der Entzündung kommen, ggf. wird eine weitere oder eine andere Behandlung notwendig. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Albothyl Konzentrat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen Erkrankungen des Immunsystems. Nicht bekannt: Hautausschlag mit juckenden Quaddeln (Nesselsucht), allergische, den ganzen Körper betreffende Reaktionen (z. B. schmerzhafte Schwellungen der Haut und des Unterhautgewebes, Juckreiz) bis hin zur Anaphylaxie. Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Brustdrüse. Häufig: Brennen in der Scheide. Nicht bekannt: Hefepilz-Infektion der Scheide, Juckreiz am äußeren Genital, Abgang von Schleimhautfetzen sowie Unbehagen, Trockenheit und Fremdkörpergefühl in der Scheide. Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes Nicht bekannt: Nesselsucht (Urtikaria). Besondere Hinweise Bei starken lokalen Reizungen ist Albothyl Konzentrat abzusetzen. Bitte informieren Sie in einem solchen Fall Ihren Arzt. Eine andere antibakterielle Behandlung ist zu erwägen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. WIE IST ALBOTHYL KONZENTRAT AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen Albothyl Konzentrat sollte in der Faltschachtel aufbewahrt werden. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung. Nach dem ersten Öffnen ist Albothyl Konzentrat nicht länger als 3 Monate haltbar. Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen. WEITERE INFORMATIONEN Was Albothyl Konzentrat enthält Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Policresulen. 1 g Vaginallösung enthält 360 mg Policresulen. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser; Edetinsäure.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Schoenenberger® Echinacea 3X200 ml Saft
Unser Tipp
20,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Echinacea, Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut Wie viel von Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut und wie oft sollten Sie Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut anwenden? Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 16 Jahre 2-mal täglich vor den Mahlzeiten 5 ml Presssaft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein. Kinder und Heranwachsende von 10 bis 16 Jahren nehmen 1-mal täglich 6 ml bis 2 mal täglich 4 ml ein. Kinder von 4 bis 10 Jahren nehmen 2 bis 3 mal täglich 2 ml ein. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher. Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut soll nicht länger als 2 Wochen ununterbrochen eingenommen werden. Flasche vor Gebrauch schütteln! Hinweis für Diabetiker: Kann in der angegebenen Dosierung ohne Anrechnung von BE eingenommen werden.Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut wird aus erntefrischem Purpursonnenhut, einer mit der Sonnenblume verwandten Pflanze, hergestellt. Schon die indianischen Ureinwohner Amerikas, die die Heilkraft dieser Arzneipflanze entdeckten, haben Sonnenhut, lat. Bez. Echinacea, ausschließlich in frischem Zustand, solange die Wirkstoffe noch vollständig und unverfälscht enthalten sind, verwendet. Mit der Einnahme von Sonnenhutsaft werden die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert, woraus eine generell gehobene Resistenzlage des Organismus resultiert. Diese richtet sich gegen die unterschiedlichsten Krankheitskeime oder schädigende Fremdstoffe. Echinacea bringt eine wirkungsvolle Kräftigung des Körpergewebes, so dass der Schutz gegen das Eindringen von Bakterien verstärkt wird. Hierin begründet sich die immunbiologische und somit vorbeugende Wirkung gegen Infektionskrankheiten. Pflichttext: Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut (Echinacea) Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut-Presssaft Anwendung: Unterstützende Behandlung häufig wiederkehrender (rezidivierender) Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Presssaft aus frischem, blühendem Purpursonnenhutkraut (Echinacea purpurea [L.] MOENCH) (1 : 0,65 – 0,85).Zur Stärkung der Abwehrkräfte.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot